Schloss Dyck: Arabische Pferde bei Zuchtschau am Schloss Dyck

Schloss Dyck: Arabische Pferde bei Zuchtschau am Schloss Dyck

Der „Egyptian Event der Pyramid Society Europe“, eine Zuchtschau mit arabischen Pferden, findet am Wochenende zum dritten Mal im Park von Schloss Dyck statt.

Die Präsentation bietet eine Hengstparade, eine Fohlenschau und die Vorstellung der besten Zuchtpferde aus aller Welt. Es werden ausschließlich Vollblut-Araber rein ägyptischer Blutlinien teilnehmen und im Wettkampf einem internationalen Richtergremium gezeigt, bei dem es um den Titel „Champion des Egyptian Events Europe“ geht. Die Schönheit der arabischen Pferde gilt als ihr herausragendes Merkmal. Wegen ihrer Ausdauer, Härte und Leistungsbereitschaft sind die arabischen Pferde außerdem extrem erfolgreich bei Distanzritten.

Die Schau ist am Samstag, 1. September, von 13 Uhr bis etwa 16:30 Uhr, und am Sonntag, 2. September, ab 10 Uhr geöffnet. Im Eintrittspreis für den Schlosspark ist der Besuch der Pferdeschau enthalten.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE