1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Kommentar: Neuer Investor dringend gesucht

Kommentar : Neuer Investor dringend gesucht

Der Rückzug des Investors ist zwar bedauerlich, weil die Indoor-Spielhalle ein interessantes und für die Entwicklung Hückeswagens mit Blick auf die Familienfreundlichkeit positives Projekt gewesen wäre. Doch wirklich überraschend kommt die Absage nicht.

Denn Patric Bauer wollte die Halle gewissermaßen nur als Gebäudehülle für seine Spielgeräte, die in der hellen Jahreszeit draußen bei Spielfesten zum Einsatz kommen. Der Eigentümer der Halle hätte diese so herrichten müssen, dass sie allen Anforderungen der Behörden entsprochen hätten. Doch die finanzielle Situation des Kölners scheint solche finanzielle Kraftakte nicht mehr zu erlauben. So gibt es für die Tennishalle wohl nur zwei Zukunftsszenarien: Entweder findet sich ein neuer Investor, der sie auf eigene Kosten saniert oder gleich kauft.

Allerdings wird es dort mit Sicherheit keinen Discounter geben. Oder die Halle verrottet vor sich hin. Doch mit jedem Tag, den sie nicht genutzt wird, verschlechtert sich ihr Zustand. Womöglich hat die Stadt in einigen Jahren dort eine Ruine stehen. Schon jetzt sorgt sie nicht gerade für eine Verschönerung des Stadtbilds. büba

(RP)