Hilden: Jecken machen sich für Session warm

Hilden: Jecken machen sich für Session warm

Eckt lecker, was das Hildnener Prinzenpaar seinen Gästen da gestern auftischen ließ. Und die griffen tüchtig zu und unterhielten sich prächtig - voller Vorfreude auf die Session. Nicht dabei war leider Prinzenführer Dirk Zoller.

Er musste mit Verdacht auf Muskelfaserriss ins Krankenhaus. Wir wünschen von dieser Stelle aus gute Besserung.

Foto: Christoph Schmidt
(RP)