1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Zeitungs-Abo für Haan: Jetzt die RP testen

Zeitungs-Abo für Haan : Jetzt die Rheinische Post zur Probe abonnieren

Haan wird gern als Gartenstadt bezeichnet, da im 19. Jahrhundert den Wohnhäusern Gartenflächen zugeteilt wurden. Auch heute merkt man die Liebe zu Blumen in der Innenstadt, die im Sommer mit blühenden Pflanzen und gepflegten Grünanlagen begeistert. Sag's durch die Blume, heißt eine berühmte Redewendung. So finden auch Gartenfreunde viele Tipps sowie regionale und überregionale Beiträge in der Rheinischen Post. Mit einem Probeabo testen Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums die Rheinische Post, deren Zustellung nach dieser Frist automatisch ausläuft.

Einem Blumenreigen gleich profitieren Sie von topaktuellen Schlagzeilen und professioneller Berichterstattung aus Politik, Sport, Wirtschaft, Gesellschaft, Reisen oder Gesundheit. Die Rheinische Post gibt es als gedruckte Ausgabe oder als digitale Ausgabe im Abonnement, für mobile Zeitungsleser auch als digitale App für unterwegs. Möchten Sie alle Ausgaben lesen, also digital wie gedruckt, beziehen Sie diese zum günstigen Vorzugspreis und einer Prämie als Dankeschön.

Das Studentenleben heute ist mobil wie niemals zuvor. Besonders heute gilt es, immer auf dem neuesten Stand zu sein und den Wissensvorsprung durch die Rheinische Post aktiv für Job und Karriere zu nutzen. Mit dem speziellen Studenten-Abo lesen Sie besonders günstig und ohne Verpflichtung.

Fern der Heimat, genießen Sie die Rheinische Post, Ihre vertraute Lieblingszeitung, weiter, vorausgesetzt, Sie teilen dem Urlaubsservice der Rheinischen Post Ihre Nachsendeadresse mit. Alternativ können Sie die Ausgabe auch an eine soziale Einrichtung, Freunde oder Nachbarn spenden. Gerne hilft der Urlaubsservice der Rheinischen Post weiter, wenn Fragen oder Wünsche offen sind.

Im September sorgt die Haaner Kirmes für eine autofreie Innenstadt. Die Stadt zählt zudem mehr als 400.000 Besucher jährlich. Bereits 1386 wurde ein Jahrmarkt urkundlich erwähnt. Die Kirmesgeschichte von Haan könnte laut Vermutungen einiger Historiker sogar auf die Zeit der Sachsenfeldzüge Karl des Großen im achten und neunten Jahrhundert zurückgehen.

Haan versteht es zu feiern — ein Grund mehr, immer zu wissen, was in der Stadt vor sich geht. Am besten, Sie abonnieren noch heute ein Abonnement der Rheinischen Post.