Fasten-Essen am Palmsonntag 2018 in Goch

Goch: Fastenessen am Palmsonntag

Am Wochenende gibt es im Pfarrheim wieder Essen für den guten Zweck.

Der Sachausschuss Mission an der St.-Arnold-Janssen-Kirche lädt auch in diesem Jahr zu seinem traditionellen "Fastenessen" am Palmsonntag, 25. März, ab 11.30 Uhr ins Pfarrheim an der St.-Arnold-Janssen-Kirche in der Voßheider Straße ein.

Angeboten werden Erbsen- und Gemüsesuppen, Kartoffel- und Nudelsalate mit Würstchen, das polnische Nationalgericht "Bigos", Milchreis für die Kinder und natürlich auch Getränke. Auch das beliebte Nachtischbuffet wartet wieder auf zahlreiche Besucher. Nach dem Essen wird um eine Spende für das aktuelle Missionsprojekt gebeten: Da in Ostafrika eine weit verbreitete Hungersnot herrscht, will der Missionsausschuss einen finanziellen Beitrag zu den Verpflegungskosten an einer Grundschule in Nairobi (Kenia) leisten. Diese Schule, die von Bruder Karl Schaarschmidt (SVD), dem Baumeister des Steyler Missionsordens in Kenia, mitten in einem Slum von Nairobi erbaut worden ist, wird von 580 Kindern besucht. Deren Eltern sind zu einem weit überwiegenden Teil nicht in der Lage, ihre Kinder ausreichend zu ernähren. Bruder Karl will jedem Kind in der Schule eine warme Mahlzeit zukommen lassen. Dazu bedarf er dringend einer finanziellen Hilfe. Mit einem Betrag von 3000 Euro können 100 Kinder ein ganzes Jahr lang ein ausreichendes Mittagessen bekommen. Der Missionsausschuss möchte mit dem Erlös aus dem Fastenessen und Basar Bruder Karl bei seinem Projekt unterstützen.

  • Goch : Adventsbasar in Arnold-Janssen für den guten Zweck

Am Samstag, 24. März, von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie vor und nach den Gottesdiensten in der Arnold-Janssen-Kirche können alle Besucher am Missionsstand wieder unter anderem Osterkerzen, Türkränze und Gelees erwerben.

(RP)