1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Geldern: Täter-Fahndung nach Überfall auf Supermarkt

Geldern : Täter-Fahndung nach Überfall auf Supermarkt

Wie die RP berichtete, betrat am Freitag, 7. September, gegen 22 Uhr ein mit Tuch und Kappe maskierter Täter einen Supermarkt an der Weseler Straße in Geldern. Er forderte unter Vorhalt eines Messers die Kassiererinnen auf, Geld aus den Kassen in einen schwarzen Jutebeutel mit weißer Aufschrift zu stecken. Der Täter sprach in gebrochener englischer Sprache. Er ist ein 25 bis 30 Jahre alter dunkelhäutiger Mann mit sehr schlanker, athletischer Figur.

Er soll vermutlich nordafrikanischer Herkunft sein. Er trug einen schwarzen Trainingsanzug mit drei weißen Streifen an der Außenseite der Ärmel und Hosenbeine, eine dunkle Kappe und auffällige rot-weiße Sportschuhe mit schwarzen Schnürsenkeln. Sein Gesicht maskierte er mit einem schwarz-weißen Tuch. Er wurde durch eine Videokamera aufgezeichnet. Hinweise an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824 880.

(RP)