Geldern: Die Grüne Jugend NRW kommt in die Kreisstadt

Geldern: Die Grüne Jugend NRW kommt in die Kreisstadt

Am Mittwoch, 20. September, veranstaltet der Ortsverband der Klever Grünen zusammen mit der Grünen Jugend im Kreis Kleve und der Grünen Jugend NRW auf der Herzogstraße 33 (gegenüber der Volksbank))die Aktion "Change the system not the climate oder ändere das System nicht das Klima".

Zur Ankündigung sagt Jule Wenzel, Sprecherin der Grünen Jugend NRW: "Wir sind zur Bundestagswahl unterwegs in über 40 Städten in NRW, um jungen Menschen und ihren Anliegen eine Stimme zu geben. Die Wahlen in den USA, aber auch die Abstimmung zum Brexit haben gezeigt, dass es für uns junge Menschen dringend notwendig ist, unsere Interessen selbst und selbstbewusst zu vertreten, denn sonst tun es andere. Wir brauchen Städte für alle - mit sauberer Luft, attraktiven Plätzen und gemütlichen Parks. Gut ausgestaltete Jugendzentren und Sportplätze müssen vom Bund ausreichend finanziert werden. Alle haben ein Recht auf eine lebenswerte Umwelt."

Vor Ort werden auch der Bundestagskandidat für den Kreis Kleve Bruno Jöbkes und Mitglieder des Ortsverbandes anwesend sein.

(RP)