Geldern: Sekundarschüler liefern Geschichten von früher

Geldern: Sekundarschüler liefern Geschichten von früher

Unter dem Titel "Geschichten aus alten Zeiten" steht die aktuelle Produktion der Theater-AG der Sekundarschule Niederrhein. "Der Ritterkampf", "Mascha und der Bär" und die Sage des "Geldersche Draak" als Vortrag auf Platt und anschließend als Schauspiel sind die Geschichten, die die jungen Darsteller der AG auf die Bühne bringen.

Regie führt Alfred Schmitz gemeinsam mit Elke Kirtz, Katrin Bosch, Michelle Wiescher und Helge Seefluth. Für Kulissen und Plakatgestaltung "zeichnet" Künstler Peter Busch, assistiert von Michelle Wiescher, im wahrsten Sinne verantwortlich. Für Donnerstag, 4. Mai, lädt die Theater-AG jeden zu einem kurzweiligen Abend in die Aula der Sekundarschule Niederrhein ein, Anne-Frank-Straße 1-3. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

(RP)
Mehr von RP ONLINE