Raiffeisenbank Lövenich spendet an 26 Vereine und Institutionen

Finanzielle Hilfe : Raiffeisenbank unterstützt Vereinsarbeit

31.900 Euro für Schulen, Kindergärten und Vereine Raiffeisenbank Erkelenz fördert 25 unterschiedliche Projekte in ihrem Geschäftsgebiet

Vorstand Ulrich Lowis und Marketingleiter Thomas Brockers begrüßten die Vertreter von 26 Schulen, Kindergärten, Kirchengemeinden und Vereinen zur Spendenübergabe in der Raiffeisenbank. „Nachdem wir im Januar bereits 39.000 Euro für 26 Projekte zur Verfügung stellen konnten, können wir jetzt noch einmal fast 31.900 Euro für 26 Projekte bereitstellen“, erklärte Brockers. Möglich machten dies die Kunden, die jeden Monat mehr als 30.000 Gewinnsparlose kaufen.

Als förderfähige Anträge aus dem Erkelenzer Land wertete eine Jury: Verein der Freunde und Förderer der Nysterbachschule für die schuleigene Bücherei, Blaskapelle Brachelen für neue Marschbücher und Marschnotentaschen, SV Brachelen für die Renovierung des Sportlerheims, Reiterverein Brachelen für einheitliche Jacken mit Logo und Vereinsname, Förderverein der Katholischen Grundschule Brachelen für die Medienausstattung der Schule, St. Sebastianus Schützenbruderschaft Brachelen für die Jugendarbeit, Heimat- und Naturverein Brachelen zur Anschaffung einer Mikrofonanlage, Kneipp-Verein Erkelenz, Cusanus-Gymnasium Erkelenz für Schülertheater, Katholische Kindertagesstätte St. Gereon Brachelen für die Anschaffung eines Spielhauses, SSV Kückhoven für Renovierungen am Schützenheim.

(RP)
Mehr von RP ONLINE