Senioren-Initiative Erkelenz auf Jahresfahrt

Erkelenz: Zum Entspannen und zum Nachdenken

Die Senioren-Initiative Erkelenz besuchte die Ordensburg Vogelsang und befasste sich mit deren Geschichte in Verbindung mit der NS-Zeit.

Regen Anklang fand der Jahresausflug der Senioren-Initiative Erkelenz (S.I.E.), an dem 42 Personen – bei zwar bedecktem Himmel aber angenehmen, milden Temperaturen – teilnahmen. Zunächst ging es mit dem Bus nach Woffelsbach am Rursee. Dort erfreuten sich alle an einer zweistündigen Schifffahrt, an die sich ein leckeres, gemeinsames Mittagessen anschloss. Ein kurzer Regenschauer konnte die gute Laune beim anschließenden Besuch der Ordensburg Vogelsang nicht verderben. Etwas stiller und nachdenklicher wurde es allerdings, als die Gruppe sich näher mit der Geschichte der Ordensburg in Verbindung mit der NS-Zeit befasste.

Abschließend traf sich die Erkelenzer Reisegruppe noch bei einer Tasse Kaffee in einem Restaurant, von dem aus man den herrlichen Blick über die Wälder des Nationalparks Eifel und die Urfttalsperre genießen konnte, berichtet Rainer Kleinjohann.

(RP)
Mehr von RP ONLINE