1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich
  4. Sport

Lokalsport: SV Hö.-Nie. nimmt beim VfB Hilden drei Zähler mit

Lokalsport : SV Hö.-Nie. nimmt beim VfB Hilden drei Zähler mit

Die SV Hönnepel-Niedermörmter setzte in der Fußball-Oberliga ihren Positivlauf unter Trainer Georg Mewes fort und gewann beim VfB Hilden 3:1 (0:0). Nach der Rückkehr von Mewes nach Hönnepel im Winter ist die stark abstiegsbedrohte Mannschaft weiter ungeschlagen, der Kampf um den Klassenerhalt noch nicht verloren.

Hilden ging durch Khalid Al-Bazaz in Führung (58.). Hö.-Nie. drehte das Spiel dank der Tore von André Trienenjost (60.), Dominik Borutzli (71.) und "Joker" Moritz Amler (88.). Stefan Schaumburgs (90.) Anschlusstor zum 2:3 kam zu spät.

SV Hönnepel-Niedermörmter: Hauffe - Borutzki, Weiß, Bayram, Schneider (69. Amler), Thuyl (86. Plum), Mehinovic (74. Staude), Seidel, Klein-Wiele, Boldt, Trienenjost.

(me)