Emmericher bei Unfall in Wesel verletzt

Emmerich/Wesel : Emmericher (31) überschlägt sich mit Pkw in Wesel

Bei einem Unfall am Mittwoch in Wesel ist ein Emmericher schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der 31-Jährige gegen 15.45 Uhr mit seinem Wagen auf der Bislicher Straße in Richtung „Bergen" unterwegs, als er In einer langezogenen Linkskurve mzt seinem Fahrzeug aus ungeklärter Ursache den rechten Fahrbahnrand touchierte.

Anschließend lenkte der Mann nach links ein und kam dabei von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich auf einem Feld und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer konnte sich anschließend selbst befreien. Er war jedoch so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Ein Abschleppunternehmen barg das massiv beschädigte Auto.