1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Winterdienst im Einsatz

Duisburg : Winterdienst im Einsatz

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war der Winterdienst der Wirtschaftsbetriebe Duisburg zum ersten Mal in dieser Saison im Einsatz. Bei den ersten Kontrollfahrten wurden Duisburger Brücken mit Granulat abgestreut.

Für die kommenden Einsätze hat der Winterdienst bereits 550 Kubikmeter des Granulats eingelagert, das zu 70 Prozent aus Salz und zu 30 Prozent aus Sole besteht. Innerhalb von etwa zwei Stunden könnten die Wirtschaftsbetriebe das Hauptverkehrsstraßennetz der Stadt (930 Kilometer) von Glatteis befreien, so ein Unternehmenssprecher.</p>

(RP)