Tier Des Tages: Kater auf drei Beinen

Tier Des Tages : Kater auf drei Beinen

Captain Hook war schwer verletzt, als er ins Tierheim kam, wahrscheinlich durch einen Autounfall. Sein rechter Hinterlauf hatte einen schlimmen Trümmerbruch, das Beinchen konnte nicht mehr gerettet werden und musste amputiert werden.

Der nette, etwa acht Jahre alte Europäisch-Kurzhaarkater kommt ganz gut mit dieser Behinderung zurecht. In seinem neuen Zuhause sollte er allerdings besser keinen Freigang bekommen, ein ausbruchsicherer Balkon wäre allerdings prima. Captain Hook hat ein liebes, aufgeschlossenes Wesen. Er ist verschmust und verträgt sich auch mit seinen Artgenossen sehr gut.

Sein neues Zuhause möchte er gerne mit einer netten Mieze oder einem freundlichen Kater teilen. Dort sollte es einigermaßen ruhig und stressfrei zugehen, denn der kleine Kater hat einen Herzfehler, gegen den er ein Medikament bekommt.

Kontakt: Tierheim an der Lehmstraße in Neuenkamp, Telefon 0203 9355090.

(RP)
Mehr von RP ONLINE