1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Basketball: Squads Heimserie reißt gegen Wuppertal

Basketball : Squads Heimserie reißt gegen Wuppertal

Das Derby in der Basketball-Oberliga konnten die Herren der Giants II für sich entscheiden. In eigener Halle bezwangen sie den TuS Maccabi mit 81:66. Somit hat man nun wieder Anschluss an das untere Mittelfeld.

Dort steht auch der SFD 75. Im Heimspiel gegen Adler Frintrop konnte Trainer Mauro Cannoni nur auf sechs Spieler zurückgreifen. Der Minikader konnte drei Viertel lang gut mithalten. "Durch dumme Fehler haben wir den Gegner jedoch immer wieder herankommen lassen", monierte Kapitän Michael Kuligowski. Im letzten Abschnitt schwanden den Gastgebern dann jedoch zusehends die Kräfte, so dass sie noch mit 66:86 (33:33) verloren. "Schade. Das Endergebnis spiegelt auf keinen Fall den Spielverlauf wider", betonte Kuligowski.

Auch bei den Herren von Dynamic Squad war die Enttäuschung groß: In eigener Halle unterlagen sie dem Spitzenreiter Kult-Sport Wuppertal mit 47:62 und kassierten damit die erste Heimniederlage nach mehr als zwei Jahren. In der Tabelle fiel die Mannschaft von Eli Saou auf Rang fünf zurück.

Mit leeren Händen standen am Ende auch die Giants in der Damen-Oberliga da. Bei DJK Frankenberg zogen die Oberkasselerinnen mit 51:57 den Kürzeren. Eventuelle leise Hoffnungen, dem Spitzenduo ein ernsthafter Konkurrent im Kampf um die Meisterschaft zu sein, kann das Team von Maciek Renka zunächst begraben.

(cle)