1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: DEG-Akteure spielen für deutsche Nachwuchsteams

Lokalsport : DEG-Akteure spielen für deutsche Nachwuchsteams

Die Düsseldorfer EG muss während ihrer Saisonvorbereitung bis zur kommenden Woche auf Max Kammerer und Leon Niederberger verzichten. Die beiden Eishockey-Stürmer, die zum erweiterten Kader des Profiteams von Chefcoach Christof Kreutzer zählen, stehen derzeit im Aufgebot der deutschen U-20-Nationalmannschaft.

Nach einigen Übungseinheiten im Bundesleistungszentrum Füssen, absolviert das DEB-Team, zu dem auch DEG-Nachwuchsverteidiger Alexander Eckl gehört, ab heute bis Samstag drei Testspiele im schweizerischen Arosa. Gegner werden neben Weißrussland zweimal die gastgebenden Eidgenossen sein. An der Bande der Deutschen wird erstmals Christian Künast stehen. Unterstützt wird der Trainer dabei von Neu-Bundestrainer Marco Sturm, der selbst erst vor kurzem die Nationalmannschaft der Herren übernommen hat.

Niklas Mannes, der sonst wie Eckl für die DEG in der Deutschen Nachwuchs Liga aufläuft, befindet sich indes bereits auf dem Rückweg an den Rhein. Mannes, der sich bereits im Blickfeld von Christof Kreutzer befindet, war mit dem deutschen U18-Team ebenfalls für einige Testspiele in der Schweiz. In gleich drei Partien gegen die Gastgeber gelangen immerhin zwei Siege. Den 6:3- und 5:2-Erfolgen steht allerdings auch eine herbe 3:9-Schlappe gegenüber.

(RP)