Horst Eckert "Ich will den Finger in die Wunden legen"

Düsseldorf · Horst Eckerts neuer politischer Thriller behandelt das Thema Rechtsextremismus. Er heißt "Wolfsspinne" und spielt in Düsseldorf.

 Autor Horst Eckert (57)

Autor Horst Eckert (57)

Foto: Endermann
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort