Düsseldorf: Störungen auf der Linie 701

Leitungsstörung an der Münsterstraße : Lkw reißt Oberleitung in Düsseldorf ab - Störungen auf der Linie 701

Ein Lastwagen hat eine Oberleitung in Düsseldorf abgerissen, es kommt deshalb zu Störungen auf der Linie 701. Die Rheinbahn setzt Ersatzbusse ein.

Bei der Rheinbahn wurde es am Abend hektisch, für die Pendler im Berufsverkehr aber ging auf einigen Linien gar nichts mehr:  Kurz vor 18 Uhr hatte ein Lkw auf der Münsterstraße etliche Meter der Oberleitung abgerissen. Die 701 konnte deshalb nur noch bis zum Spichernplatz fahren, die Reparatur werde wohl bis in die Nacht dauern, sagte eine Rheinbahnsprecherin.

Fast zeitgleich kokelte der Stromabnehmer einer U-Bahn im Wehrhahn-Tunnel. Wegen des sich rasch ausbreitenden Rauchs wurden sämtliche Bahnhöfe der  Wehrhahn-Linie evakuiert. Auf der Linie setzte die Rheinbahn drei Ersatzbusse ein. Als die Feuerwehr Strecke und Bahnhöfe nach einer Dreiviertelstunde wieder freigab, wurden die Busse zum Spichernplatz geleitet, um von dort den Ersatzverkehr für die 701 zu gewährleisten.

(sg)
Mehr von RP ONLINE