1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorfer Heimatverein​: Jonges bekommen zum 90. eine Tilly-Bahn​

Düsseldorfer Heimatverein : Jonges bekommen zum 90. Geburtstag eine Tilly-Bahn

Die Düsseldorfer Jonges gehen in der Stadt auf Reisen. Zu ihrem 90. Geburtstag hat die Rheinbahn dem Verein ein rollendes Kunstwerk geschenkt – gestaltet von Jacques Tilly.

Die Rheinbahn befördert jeden Tag nicht nur Tausende Menschen, neuerdings transportiert sie auch die Idee und das Wirken der Düsseldorfer Jonges, die mit mehr als 3000 Mitgliedern einen der größten Heimatvereine Deutschlands bilden. Die Wahrer von Brauchtum und Tradition, die sich aktuell in 55 Tischgemeinschaften gliedern, feiern in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag.

Aus diesem Grund gab es am Rheinbahn-Betriebshof Am Steinberg für die Jonges ein rollendes Kunstwerk als Geschenk – ein Straßenbahnzug, auf dessen Außenseiten die 90-jährige Geschichte des Vereins und dessen herausragende Initiativen in bunter Comic-Manier abgebildet sind.

Jacques Tilly, als Wagenbau-Künstler bissiger Kopf des Düsseldorfer Karnevals und selbst Jonges-Mitglied, hat die Motive in Absprache mit Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven mit seinem Team entworfen.

Unterschiedliche Bilder, aufgeteilt in Kapitel wie „Denkmäler und Brunnen“, „Projekte und Aktionen“, „Haltung und Werte“ sowie „Preise und Auszeichnungen“ reflektieren das vielschichtige Vereinswirken. Aber auch wenn 25 Nationalitäten Mitglied im Verein sind, so bleibt die Mitgliedschaft bislang jedoch nur einem Geschlecht vorbehalten.

  • Rheinbahn Schild Handy-Verbot
    Kurioses Schild : Sind Handys in den Rheinbahn-Bussen verboten?
  • Johannes Flaswinkel, Fraktionssprecher der Grünen, telefoniert
    Betuwe-Pläne in Hamminkeln : Grüne vermissen Forderungen an Bahn
  • Am Samstagnachmittag wurde ein 18-Jähriger bei
    Bluttat in U-Bahn in Düsseldorf : Mordkommission sucht Messerstecher
  • Das Stellwerk an der Blumenstraße in
    Stellwerk-Brand in Grevenbroich : Bahn-Ruine als Unterschlupf missbraucht
  • Jacques Berndorf in einer Buchhandlung (Archivbild).
    Mit-Erfinder der Regionalkrimis : Berühmter Eifelkrimi-Autor Jacques Berndorf gestorben
  • Ehrenvorsitzender Herbert Drewes (v.r.), der heutige
    Jubiläum beim Reit- und Fahrverein Graf von Schmettow Eversael : 100 + 2: Reitverein kann endlich feiern

Und Tilly wäre nicht Tilly, wenn er diesen Umstand nicht mit einem Motiv, auf dem protestierende Frauen dem Verein zu 90 Jahren Ausschluss von Frauen „gratulieren“, kommentieren würde. Sechs Info-Poster im Inneren der Bahn informieren die Fahrgäste zusätzlich über den Verein und seine Geschichte.

Der Straßenbahnzug kommt für drei Jahre auf den Linien U71, U72, U73 und U83 zum Einsatz. „Die auf der Bahn abgebildete Vereinsgeschichte öffnet auch den Blick auf eine vielfältige Stadtgesellschaft“, sagte Rheinbahn-Chef Klaus Klar. Er unterstrich die Relevanz der Rheinbahn für Pendler und Menschen, die Veranstaltungen besuchen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist die Tilly-Bahn der Düsseldorfer Jonges