1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Coronavirus Düsseldorf: Dieter-Forte-Gesamtschule sagte Unterricht ab

Coronavirus in Düsseldorf : Dieter-Forte-Gesamtschule sagt Unterricht ab

Nachdem eine Lehrerin der Dieter-Forte-Gesamtschule in Düsseldorf-Eller nachweislich mit dem Coronavirus infiziert ist, hat die Schule nun den gesamten Unterricht abgesagt.

Zunächst hatte die Schule nach dem Auftreten des ersten Krankheitsfalls nur eine Lerngruppe sowie direkte Kontakte der infizierten Lehrerin nach Hause geschickt. Das Vorgehen sei mit dem Gesundheitsamt abgesprochen gewesen, hieß es.

Nun haben sich aber wohl so viele Lehrer der Schule krankgemeldet, dass der planmäßige Unterricht am Freitag nicht mehr organisiert werden könne, schreibt die Schule bei Facebook. „Die Schülerinnen und Schüler haben daher einen häuslichen Studientag – Unterricht in der Schule findet nicht statt“, heißt es dort weiter. Falls doch Kinder zu Schule kommen würden, sei eine Betreuung und Aufsicht durch einen Notdienst sichergestellt.

Am Freitag um 13 Uhr finde in der Schule eine Informationsveranstaltung mit dem Leiter des Gesundheitsamtes statt. Dabei stehe er für Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus zur Verfügung. Dazu seien alle Lehrkräfte sowie Eltern und Erziehungsberechtigte eingeladen.

>>>Die aktuelle Entwicklung rund um den Coronavirus lesen Sie hier.