1. NRW
  2. Panorama

Unfall in Velbert: Unbekannte ziehen bewusstlosen Radfahrer von Bahnübergang

Unfall in Velbert : Unbekannte ziehen bewusstlosen Radfahrer von Bahnübergang

Unbekannte Retter haben einen bewusstlosen Radfahrer von einem Bahnübergang in Velbert gezogen und Erste Hilfe geleistet. Der 49-jährige Rennradfahrer war aus noch ungeklärter Ursache gestürzt, wenig später soll sich ein Zug genähert haben.

Der 49-jährige Rennradfahrer war an Pfingstmontag auf die Fahrbahn gestürzt, der Mann kam verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Erst im Rettungswagen sei der 49-Jährige wieder aufgewacht, habe aber keine konkreten Angaben zum Unfallhergang machen können.

Die Polizei lobte das Handeln der Ersthelfer als „vorbildlich“. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

(hsr/dpa)