1. NRW
  2. Panorama

Schüsse in Dortmund: Nach versuchtem Tötungsdelikt sucht die Polizei nach Täter

Polizei sucht mit Fahndungsbild nach Täter : 40-jähriger Dortmunder durch mehrere Schüsse schwer verletzt

In Dortmund kam es in der Nacht zu Sonntag zwischen zwei Männern zu einem Streit. Dann fielen mehrere Schüsse. Die Polizei fahndet wegen versuchten Mordes nach einem 42-Jährigen.

Gegen 0:40 Uhr am Sonntag kam es vor dem Café Creme an der Speckestraße in Westerfilde im Rahmen einer Streitigkeit zwischen einem 40-Jährigen und einem 42-Jährigen zu mehreren Schüssen. Beide Männer stammen aus Dortmund.

Durch diese wurde der 40-Jährige schwer verletzt. Er erlitt mehrere Schussverletzungen im Bereich der Beine und im Bauch. Eine Notoperation musste durchgeführt werden. Inzwischen ist der Verletzte außer Lebensgefahr.

Der 42-jährige Eyüp Ergec ist dringend der Tat verdächtig und derzeit flüchtig. Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe: Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort des Eyüp Ergec machen?

Hinweise an die Mordkommission oder an die Kriminalwache unter der Telefonnummer 0231/132-7999 oder 0231/132-7441

(ham/ots)