1. NRW
  2. Panorama

Autofahrer bei Ascheberg tödlich verunglückt

A1 : Autofahrer bei Ascheberg tödlich verunglückt

Bei einem Verkehrsunfall auf der A1 bei Ascheberg (Kreis Coesfeld) ist am Sonntagmorgen ein 40-jähriger Autofahrer tödlich verletzt worden.

Nachdem der Mann aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen sei, habe sich der Wagen mehrfach überschlagen, berichtet die Polizei in Münster. Für den bei dem Unfall aus seinem Wagen geschleuderten Mann sei jede Hilfe zu spät gekommen. Bei einem anschließenden Ausweichmanöver fuhr ein nachfolgender Wagen in eine Schutzplanken, ohne dass jemand verletzt wurde.

Für die Bergungsarbeiten wurde die Autobahn am Sonntagmorgen für etwa vier Stunden voll gesperrt.

(lnw)