Mailänder Oper: Alexander Pereira wird nächster Intendant der Scala

Mailänder Oper : Alexander Pereira wird nächster Intendant der Scala

Der Intendant der Salzburger Festspiele, Alexander Pereira, wird nächster Intendant der Mailänder Scala. Das habe der Aufsichtsrat des Mailänder Hauses am Dienstag einstimmig entschieden, bestätigte ein Sprecher der Oper.

Er werde seine neue Aufgabe 2015 antreten. Pereira löst dann den Franzosen Stéphane Lissner an der Spitze des führenden italienischen Opernhauses ab. Der österreichische Kulturmanager war einer der Favoriten für das Amt an der Spitze der Scala. Im Rennen sei unter anderen noch der Intendant des Piccolo Teatro in Mailand, Sergio Escobar, gewesen, hatte die Zeitung "Corriere della Sera" vor der Sitzung berichtet.

(dpa/felt)