1. Kultur
  2. Musik

Karten in Madrid kosten nur 39 Euro: Bon Jovi verzichtet in Spanien auf Konzert-Gage

Karten in Madrid kosten nur 39 Euro : Bon Jovi verzichtet in Spanien auf Konzert-Gage

Die US-Rockgruppe Bon Jovi will im krisengeschüttelten Spanien auf ihre Konzert-Gage verzichten. Damit reagiere die Band auf die schlechte wirtschaftliche Lage der Spanier, sagte Sänger Jon Bon Jovi der Tageszeitung "El Mundo".

Diese hätte beinahe dazu geführt, dass Spanien von der Europa-Tournee der Gruppe ausgeschlossen worden wäre. Um das zu verhindern, habe die Band beschlossen, in Madrid kostenlos aufzutreten.

Die Karten für das Konzert Ende Juni in der spanischen Hauptstadt sollen deshalb nicht teurer werden als 39 Euro, also deutlich billiger als die normalerweise üblichen Ticketpreise. Mit den Einnahmen solle unter anderem die Miete für das Stadion und für den Show-Aufbau gedeckt werden, erklärten die Organisatoren.

(AFP/felt)