1. Kultur

Konstanz: Jan Hus im Mittelpunkt des Konzil-Jubiläums

Konstanz : Jan Hus im Mittelpunkt des Konzil-Jubiläums

Der böhmische Theologe und Reformator Jan Hus steht 2015 im Mittelpunkt des Gedenkens an das Konstanzer Konzil vor 600 Jahren. Am 6. Juli 1415 war Hus vom Konzil als Ketzer verurteilt und verbrannt worden.

Neben einem umfangreichen Kulturprogramm sind im kommenden Jahr in Konstanz ein internationales Sommerforum des Europäischen Jugendparlaments und ein "Wirtschaftskonzil" geplant, auf dem über gesellschaftliche Herausforderungen diskutiert werden soll.

(kna)