Lexikon-Eintrag zu dem Land geändert: Unbekannter beleidigt Albanien via Wikipedia

Lexikon-Eintrag zu dem Land geändert: Unbekannter beleidigt Albanien via Wikipedia

Wer bei Google nach einem Land sucht, bekommt auf der rechten Seite eine Karte und Hauptdaten aus dem Online-Lexikon Wikipedia angezeigt. Im Fall von Albanien aber hat ein Unbekannter den Eintrag geändert – mit schlimmster Beleidigung.

Wer bei Google nach einem Land sucht, bekommt auf der rechten Seite eine Karte und Hauptdaten aus dem Online-Lexikon Wikipedia angezeigt. Im Fall von Albanien aber hat ein Unbekannter den Eintrag geändert — mit schlimmster Beleidigung.

Auf der Wikipedia-Seite selbst ist alles in bester Ordnung. Dort erfährt der Suchende, dass Albanien ein "Staat in Südosteuropa bzw. auf der Balkanhalbinsel" ist. Geografie, Natur, Bevölkerung, alles ist wie immer. Doch wer über Google nach Informationen zu dem Land sieht, dürfte seinen Augen nicht trauen.

Denn dort ist in dem Wikipedia-Informationskasten auf der rechten Seite zu lesen: "Albanien ist ein dummes Land mit Zigeunern", danach erfolgt die auch bei Wikipedia zu findende Beschreibung des Landes.

  • Viraler Hit : Elton John rührt Millionen mit Weihnachtsspot

Wie stern.de schreibt, sei der Schmähsatz laut Versionsgeschichte am Montag gegen 17 Uhr auch auf der Seite von Wikipedia selbst hinzugefügt worden. Dort war er am Dienstagabend aber nicht mehr zu sehen.

Die Wikipedia-Betreiberorganisation Wikimedia kann sich den Eintrag nicht erklären. "Das ist eine schlimme Sache", sagte eine Sprecherin stern.de. "Jeder darf bei Wikipedia schreiben", aber bevor man Änderungen veröffentliche, würden sie in jedem Fall von "einem oder mehreren" Freiwilligen geprüft. Ihres Wissens nach sei so etwas wie die Beschimpfung von Albanien zum ersten Mal vorgekommen.

(das)
Mehr von RP ONLINE