1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Hohe Anforderungen an die Technik: Post entwickelt Elektrofahrrad für Briefträger

Hohe Anforderungen an die Technik : Post entwickelt Elektrofahrrad für Briefträger

Die Deutsche Post will gemeinsam mit Ingenieuren der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen ein Elektrofahrrad speziell für ihre Briefträger entwickeln.

Das Fahrrad müsse sehr robust sein, bis zu 50 Kilogramm Last transportieren können, viele Stopps und Anfahrten verkraften. Außerdem sei es bis zu 300 Tage im Jahr im Einsatz, teilte die Post am Dienstag mit. Der Prototyp des neuen Fahrrads soll im Herbst 2013 fertig sein.

Ob das neue Fahrrad eine Konstruktion aus schon existierenden Komponenten oder eine völlige Neuentwicklung werde, sei noch entschieden, sagte eine Sprecherin der Post. Bisher ist nach Angaben des Unternehmens ein Drittel der Fahrräder im Zustelldienst mit einem Elektroantrieb ausgestattet. Der Anteil soll in den kommenden Jahren steigen.

(lnw/felt)