Regionalzüge im Wert von 170 Millionen Euro: Bombardier liefert 35 Talent-2-Züge nach NRW

Regionalzüge im Wert von 170 Millionen Euro : Bombardier liefert 35 Talent-2-Züge nach NRW

Der kanadische Bahntechnikhersteller Bombardier liefert Regionalzüge im Wert von 170 Millionen Euro nach Nordrhein-Westfalen.

Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, werden hier von Dezember 2015 an 35 Talent-2-Züge auf den Linien RE7 (Rhein-Münsterland-Express) und RB48 (Rhein-Wupper-Bahn) fahren. Die Strecken sollen dann von einer Bietergemeinschaft der Unternehmen National Express Rail und Integro Verkehr betrieben werden. Die beiden hatten sich gegen die Deutsche Bahn als Betreiber durchgesetzt.

Die Regionalzüge des Typs Talent 2 hatten jahrelang für Schlagzeilen gesorgt. Wegen Technik- und Zulassungsproblemen hatte das Unternehmen bis zu zwei Jahre auf die Auslieferung von 300 Zügen warten müssen.

(lnw/felt)
Mehr von RP ONLINE