1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Eon muss Millionensumme an übervorteilte Kunden zurückzahlen

Übervorteilte Kunden : Eon muss Millionensumme zurückzahlen

Der Energiekonzern Eon muss zwölf Millionen britische Pfund (rund 14,7 Mio Euro) an Kunden in Großbritannien zurückzahlen, weil Mitarbeiter Verbrauchern überteuerte Stromtarife aufgeschwatzt hatten.

Diese Entscheidung gab die Regulierungsbehörde Ofgem am Freitag in London bekannt. Eon habe seine eigenen Beschäftigten und das Personal von beauftragten Agenturen nicht ausreichend geschult und überwacht.

Dadurch seien den Verbrauchern falsche Informationen etwa bei Haustür- oder Telefongeschäften übermittelt worden. Eon habe sich mit den Sanktionen einverstanden erklärt und werde das Geld an bedürftige Kunden sofort zurückzahlen.

(dpa)