1. Politik
  2. Deutschland
  3. Themen

Hubertus Heil: Aktuelle News und Infos zum Bundesarbeits- und Sozialminister

Hubertus Heil: Aktuelle News und Infos zum Bundesarbeits- und Sozialminister (Foto: dpa/Kay Nietfeld)

Hubertus Heil

  • Beruf: Politiker
  • Partei: SPD
  • Geburtstag: 3. November 1972
  • Geburtsort: Hildesheim

Hubertus Heil ist ein SPD-Politiker und seit März 2018 Bundesarbeits- und Sozialminister. Zunächst unter der damaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel und aktuell unter Kanzler Olaf Scholz. Heil war von 2005 bis 2009 und nochmal von Juni bis Dezember 2017 Generalsekretär der SPD.

Das ist das Kabinett der Ampel-Koalition um Olaf Scholz 

Wer ist Hubertus Heil? 

Hubertus Heil ist ein deutscher Politiker der SPD, der zunächst in der Bundesregierung Merkel und anschließend in der Bundesregierung Scholz den Posten des Bundesministers für Arbeit und Soziales bekleidete/bekleidet. Zudem ist er Autor der Bücher  "Jugend und Gewalt: Über den Umgang mit gewaltbereiten Jugendlichen", "Soziales Deutschland: Für eine neue Gerechtigkeitspolitik" und "Damit Deutschland vorankommt: Kompass für eine progressive Wirtschaftspolitik".  

Wann wurde Hubertus Heil geboren? 

Hubertus Heil wurde am 3. November 1972 geboren. 

Wo wurde Hubertus Heil geboren? 

Hubertus Heil wurde im niedersächsischen Hildesheim geboren. Seine Mutter war Studienrätin, sein Vater Sonderschullehrer. Als Hubertus sechs Jahre alt war, verließ der Vater die Familie. Laut Hubertus Heil litten seine Mutter, sein vier Jahre jüngerer Bruder und er nun unter dem sozialen Abstieg der durch die vom Vater verschuldeten finanziellen Probleme verursacht wurde.

Vom Einfamilienhaus ging es in den Plattenbau. " Damals habe ich erfahren, was sozialer Abstieg bedeutet", sagte er der "Berliner Zeitung" über diese Zeit. Trotzdem habe seine Mutter ihren Kindern ausreichenden Zugang zu Bildung verschafft, um einen sozialen Aufstieg zu ermöglichen. Hubertus Heil machte sein Abitur am Gymnasium am Silberkamp, Peine und leistete im Anschluss Zivildienst  beim Paritätischen Wohlfahrtsverband in Peine.      

Was hat Hubertus Heil studiert? 

Hubertus Heil hat ein Studium der Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Potsdam begonnen, das er an der Fernuniversität Hagen abschloss. Zur Zeit seines Abschlusses war er bereits Bundestagsabgeordneter.  

Ist Hubertus Heil verheiratet? 

Hubertus Heil ist mit der Juristin Solveig Orlowski verheiratet, die für den Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM e.V.) arbeitet und dessen Hauptstadtbüro in Berlin leitet.  

Wie viele Kinder hat Hubertus Heil? 

 Hubertus Heil und seine Gattin Solveig Orlowski haben zwei Kinder. Sohn Leonard Johannes wurde 2012 geboren, Tochter Mathilda Katharina folgte 2014. Das Paar hält die beiden Kinder weitgehend aus der Öffentlichkeit heraus. 

Aktuelle News und weitere Infos zu Hubertus Heil finden Sie hier.

Beliebte Bilder