WM-Qualifikation: Niederlande ohne van Persie gegen Bulgarien

WM-Qualifikation : Niederlande ohne van Persie gegen Bulgarien

Die niederländische Nationalmannschaft muss im WM-Qualifikationsspiel gegen Bulgarien am Sonntag auf Stürmer Robin van Persie verzichten. Der 34-Jährige von Fenerbahce Istanbul verletzte sich am Donnerstag beim blamablen 0:4 gegen Frankreich in Paris am Knie.

Routinier van Persie war nach fast zweijähriger Abstinenz erstmals wieder in das Nationalteam berufen worden. Im Stade de France wurde er nach 64 Minuten eingewechselt. Nach der höchsten Länderspiel-Niederlage seit 56 Jahren drohen die Niederländer die WM im kommenden Jahr in Russland zu verpassen. In Gruppe A liegt die Mannschaft von Bondscoach Dick Advocaat bei noch vier ausstehenden Spielen nur auf dem vierten Rang.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE