Parookaville 2018: Martin Garrix und Armin van Buuren beim Festival dabei

Festival in Weeze: Martin Garrix und Armin van Buuren beim Parookaville 2018

Die Veranstalter von Parookaville haben am Dienstag weitere Star-DJs für das Mega-Festival 2018 in Weeze bekanntgegeben. Doch bislang sind erst 15 von insgesamt 200 Künstlern veröffentlicht.

So wird auf dem Elektro-Musik-Festival am 20. bis 22. Juli 2018 nun auch Martin Garrix auf der Bühne stehen. Das teilten die Veranstalter am Dienstagnachmittag mit. Der 21-jährige Niederländer wurde in 2017 zum zweiten Mal in Folge als Nummer 1. DJ weltweit (DJ-Mag) ausgezeichnet, nachdem er die Rangliste im letzten Jahr bereits als jüngster Künstler aller Zeiten angeführt hatte. Einer seiner bekanntesten Hits "Animals" aus dem Jahr 2013 wird er wohl im Sommer in Weeze auch zum Besten geben.

Mit seinem Trance-Sound steht Armin van Buuren auf der Bühne beim Parookaville, nachdem er 2016 ein Jahr pausiert hatte. Die Veranstalter präsentieren ihn 2018 als Mainstage-Headliner.

Das war Parookaville 2017

Bereits in diesem Jahr traten Axwell und Ingrosso beim Parookaville auf. Auch im kommenden Sommer sind sie wieder dabei. Bei einer Befragung der Festival-Besucher belegten sie laut dem Veranstalter Platz drei in der Rangliste der meist gewünschten Künstlern.

  • Goch/Weeze : Zweite Campingfläche für Parookaville 2018 geplant

Auch wieder mit dabei ist Parookaville-Pionier Steve Aoki. Zusammen mit den bereits verkündeten Auftritten von Hardwell und Robin Schulz stehen nun sechs Top-Künstler für die Hauptbühne fest, vor der im kommenden Sommer wieder bis zu 80.000 Fans feiern werden.

Parookaville: Polizisten feiern mit Festivalbesuchern

Bislang haben die Veranstalter erst 15 von 200 Künstlern bekannt gegeben, die bei dem Festival 2018 mit dabei sein werden. Tickets für das Festival gibt es hier.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Parookaville 2017 - Eindrücke vom zweiten Tag

(skr)