Argentiniens Präsidentin: Kehlkopfentzündung: Kirchner nicht zum WM-Finale

Argentiniens Präsidentin : Kehlkopfentzündung: Kirchner nicht zum WM-Finale

Ohne die Unterstützung von Präsidentin Christina Kirchner auf der Tribüne wird Argentinien am Sonntag (21 Uhr MESZ/Live-Ticker) das Finale der WM gegen die deutsche Nationalmannschaft bestreiten.

Ohne die Unterstützung von Präsidentin Christina Kirchner auf der Tribüne wird Argentinien am Sonntag (21 Uhr MESZ/Live-Ticker) das Finale der WM gegen die deutsche Nationalmannschaft bestreiten.

Die 61-Jährige leidet an einer Kehlkopfentzündung und musste daher eine Einladung der brasilianischen Staatschefin Dilma Rousseff am Donnerstag ausschlagen.

Ungeachtet ihrer Schmerzen will Kirchner, die in der vergangenen Woche die Öffentlichkeit gemieden hatte, am Samstag den russischen Präsidenten Wladimir Putin empfangen. Am Montag reist sie nach Südargentinien, um den ersten Geburtstag ihres Enkelsohns Nestor Ivan zu feiern.

(sid)
Mehr von RP ONLINE