1. Sport
  2. Weitere Sportarten

Synchronschwimmen: Swetlana Romaschina holt 13. WM-Titel

Synchronschwimmen : Swetlana Romaschina holt 13. WM-Titel

Synchronschwimmerin Swetlana Romaschina hat bei den Titelkämpfen in Barcelona ihren insgesamt 13. WM-Titel gewonnen. Die Russin siegte am Mittwoch in der Freien Kür mit 97,340 Punkten vor der Chinesin Huang Xuechen (95,720) und der Spanierin Ona Carbonell Ballestero (94,290).

In Barcelona war es für Romaschina das dritte Gold. Die deutsche Meisterin Kyra Felßner hatte im Vorkampf Rang 18 belegt und die Medaillenentscheidung erwartungsgemäß nicht erreicht. In der Technischen Kür hatte sich Felßner noch über die Final-Teilnahme und den 16. Rang freuen dürfen.

(dpa)