Saarbrücken: Freier im Saarland müssen Kondome benutzen

Saarbrücken : Freier im Saarland müssen Kondome benutzen

Im Saarland soll bald eine Kondompflicht für Prostituierte und deren Kunden gelten. Das kündigte Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) an. Durch eine Änderung der Hygieneverordnung solle der Gesundheitsschutz der Beteiligten verbessert und "die Position der Prostituierten gegenüber den Freiern und Bordellbetreibern gestärkt" werden, sagte die Regierungschefin.

Nach Schätzungen arbeiten derzeit allein in Saarbrücken 800 bis 1000 Prostituierte; seit der EU-Osterweiterung ist die Zahl stark gestiegen.

(epd)
Mehr von RP ONLINE