Los Angeles: Schauspielerin Carrie Fisher in "stabilem Zustand"

Los Angeles : Schauspielerin Carrie Fisher in "stabilem Zustand"

Der Gesundheitszustand der aus "Star Wars" bekannten US-Schauspielerin Carrie Fisher (60) nach einer Herzattacke hat sich stabilisiert. Das teilte ihre Mutter Debbie Reynolds auf Facebook mit und dankte allen Fans und Freunden für deren "Gebete und guten Wünsche". Fisher hatte am Freitag auf dem Flug von London nach Los Angeles kurz vor der Landung einen Herzstillstand erlitten. Die Fluggesellschaft United Airlines bestätigte lediglich, dass Flugbegleiter Alarm geschlagen hatten, weil eine Passagierin in der Luft das Bewusstsein verloren hatte und auf Maßnahmen an Bord "nicht reagierte".

Die als Prinzessin Leia berühmt gewordene Darstellerin befinde sich in einem kritischen Zustand, berichtete die "Los Angeles Times" bald danach. Das Promi-Portal "TMZ.com" sprach von einem "massiven Herzinfarkt".

(dpa)
Mehr von RP ONLINE