Herzinfarkt - Informationen zu Anzeichen und Syptomen

Herzinfarkt - Informationen zu Anzeichen und Syptomen

Foto: dpa, Britta Pedersen

Herzinfarkt

Herzerkrankungen rechtzeitig erkennen

Gesundheit in WülfrathHerzerkrankungen rechtzeitig erkennen

Fast vier Millionen Menschen leiden an einer Herzkrankheit. Doch es gibt Behandlungsmöglichkeiten. Welche, darüber klärt Spezialist Dr. med. Lars Bansemir auf.

Düsseldorfer Mediziner prangert die „Fettlüge" an

Stephan Martin über ErnährungsmythenDüsseldorfer Mediziner prangert die „Fettlüge" an

Stephan Martin, Chefarzt des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums, räumt mit Ernährungsmythen auf und beantwortet die Frage: Was ist eigentlich gesunde Ernährung?

Ärztekammer Nordrhein kritisiert Triage-Gesetz

Ausschluss der Ex-post-TriageÄrztekammer Nordrhein kritisiert Triage-Gesetz

Die Ärztekammer Nordrhein hat die vom Bundestag beschlossene Neuregelung der Triage kritisiert. Für Ärzte und Ärztinnen müsse das Kriterium der aktuellen und kurzfristigen Überlebenswahrscheinlichkeit für alle Patientinnen und Patienten gelten – „nicht nur die mit übertragbaren Krankheiten wie Covid-19“, sagte Ärztekammer-Präsident Rudolf Henke.

Neuer Standortleiter für Geriatrie

Elisabethkrankenhaus in GrevenbroichNeuer Standortleiter für Geriatrie

Dursun Arslan hat jetzt die Standortleitung der Klinik für Geriatrie am Elisabethkrankenhaus übernommen. Gemeinsam mit Chefarzt Dr. Oliver Franz bereitet der gebürtige Grevenbroicher zurzeit die Wiedereröffnung der geriatrischen Tagesklinik vor.

Was zu tun ist bei Herzrhythmus-Störungen

Klinikum LeverkusenWas zu tun ist bei Herzrhythmus-Störungen

Das Klinikum bietet zu den bundesweiten Herzwochen einen Vortrag zum „Vorhofflimmern“ und die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten.

Kranführer starb an schwersten Verletzungen

Obduktion nach Arbeitsunfall im Krefelder HafenKranführer starb an schwersten Verletzungen

Der 33 Jahre alte Krefelder starb beim Unglück am Donnerstag im Hafen beim Löschen eines mit Mais beladenen Schiffes an „mit dem Leben nicht zu vereinbarenden Verletzungen“, sagt die Wasserschutzpolizei.

Laden des Hoeren-Hofs schließt nach 25 Jahren

Leben in KorschenbroichLaden des Hoeren-Hofs schließt nach 25 Jahren

Lange Jahre war der Vierkanthof in Raderbroich für Veranstaltungen und sein Geschäft mit ausgesuchten Waren bekannt. Der Verkauf von Restbeständen beginnt an diesem Wochenende.

Tim Gough stirbt während Live-Sendung

Drama um Radio-ModeratorTim Gough stirbt während Live-Sendung

Drama live on air: In Großbritannien starb der Radio-Moderator Tim Gough während einer Live-Sendung. Er wurde gerade einmal 55 Jahre alt. Wie es zum überraschenden Todesfall kam.

Mann fährt mit seinem Auto in einen Teich - Ersthelfer retten ihn

Medizinischer Notfall in AlpenMann fährt mit seinem Auto in einen Teich - Ersthelfer retten ihn

Update · Ein Mann ist in Alpen in Folge eines medizinischen Notfalls mit seinem Pkw in ein Gewässer gefahren. Feuerwehr und Taucherstaffel suchten zunächst noch nach einer zweiten Person.

Todesursache Nummer 1 im Kreis Wesel

Herztag in MoersTodesursache Nummer 1 im Kreis Wesel

Auf dem 16. Moerser Herztag am St.-Josef-Krankenhaus referiert Chefarzt Stefan Schickel über das Vorhofflimmern. Warum Herz-Kreislauferkrankungen nach wie vor Todesursache Nummer 1 im Kreis Wesel sind.

Das ist die Todesursache Nummer eins im Kreis Kleve

Zahlen veröffentlichtDas ist die Todesursache Nummer eins im Kreis Kleve

Im Jahr 2020 sind im Kreis Kleve laut den aktuellen Daten des Statistischen Landesamts NRW 1215 Menschen an Herz-Kreislauferkrankungen gestorben, dies entspricht 33,0 Prozent aller Todesfälle.

Toter Fußball-Fan bei Ausschreitungen in Argentinien

Randale vor dem SpielToter Fußball-Fan bei Ausschreitungen in Argentinien

Vor dem argentinischen Erstliga-Spiel zwischen Gimnasia y Esgrima La Plata und den Boca Juniors aus dem benachbarten Buenos Aires ist es zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei griff ein, ein Fußballfan erlag einem Herzinfarkt.

Reiches Programm zum Weltherztag

Herzstiftung KrefeldReiches Programm zum Weltherztag

Die Herzstiftung Krefeld lädt für Samstag zu Vorträgen, Workshops und praktischen Übungen rund um das Thema Herzgesundheit ein. Herz-/ Kreislauferkrankungen sind immer noch Todesursache Nummer eins – vor Krebs. 

Mehr als 46.000 Hektar Land in Portugal und Spanien verbrannt

Waldbrände in SüdeuropaMehr als 46.000 Hektar Land in Portugal und Spanien verbrannt

Feuerwehrleute in Spanien und Portugal haben am Mittwoch weiter gegen massive Waldbrände angekämpft. Über Frankreich gingen hingegen nach wochenlanger Dürre heftige Gewitter mit starkem Wind und Hagel nieder.

Polizei wartet auf Gutachten zum tödlichen Verkehrsunfall

Unfall auf der Landstraße 137 in RheinbergPolizei wartet auf Gutachten zum tödlichen Verkehrsunfall

Es gibt neue Informationen zum tödlichen Verkehrsunfall in Winterswick, bei dem am 3. August ein 54-jähriger Rheinberger ums Leben gekommen ist.

Wenn das Leben von diesem kleinen Kästchen abhängt

Defibrillator-Selbsthilfegruppe in HildenWenn das Leben von diesem kleinen Kästchen abhängt

Einmal im Monat treffen sich Betroffene zum Austausch in der Defibrillator Selbsthilfegruppe in Hilden – dem einzigen selbstorganisierten Zusammenschluss von Herzkranken mit implantiertem Schockgeber im Umkreis.

Mitarbeiter fallen öfter wegen psychischer Krankheiten aus

DAK-Studie in NRWMitarbeiter fallen öfter wegen psychischer Krankheiten aus

Psychische Krankheiten gehören zu den häufigsten Gründen für eine Krankschreibung. In den letzten zehn Jahren gab es in NRW hier einen deutlichen Anstieg. Aber Depressionen und Ängste können auch körperliche Folgen haben.

Neue Notfallpraxis eröffnet im Evangelischen Krankenhaus

Anlaufstelle für Patienten in DüsseldorfNeue Notfallpraxis eröffnet im Evangelischen Krankenhaus

Bauchschmerzen am Wochenende oder eine Nebenhöhlenentzündung an einem Feiertag – und die Arztpraxen haben zu. Für solche Fälle gibt es nun eine neue Anlaufstelle im EVK in Unterbilk.

Mann stirbt nach tagelangem Warten auf Benzin an Tankstelle

Lange Schlangen auf Sri LankaMann stirbt nach tagelangem Warten auf Benzin an Tankstelle

Ein 63-Jähriger ist auf Sri Lanka beim Warten an der Tankstelle gestorben. Fünf Tage lang habe er in der Schlange gestanden und auf Benzin gewartet, dann sei er in der Hitze vermutlich an einem Herzinfarkt gestorben, teilte die Polizei mit.

Was die neuen Rettungspunkte bringen

In Mönchengladbacher ParksWas die neuen Rettungspunkte bringen

100 Schilder hat die Mags in den Grünanlagen angebracht, weitere sollen folgen. Das ist der Hintergrund der Arbeiten, die in Kooperation mit der Feuerwehr stehen.

Neues Spezialgerät für Operationen am Herzen

Rheinland Klinikum DormagenNeues Spezialgerät für Operationen am Herzen

Mit einem neuen Spezial-Bohrer kann Herzkranken im Rheinland Klinikum Dormagen in schweren Fällen jetzt noch besser geholfen werden. Wann das Gerät zum Einsatz kommt.

Zu viele nehmen Vorsorge nicht wahr

Gesundheit im Rhein-Kreis NeussZu viele nehmen Vorsorge nicht wahr

Während der Pandemie haben AOK-Versicherte Präventionsangebote etwas weniger in Anspruch genommen als in den Jahren davor. Das geht aus dem Gesundheitsreport hervor. Termine zur Krebsfrüherkennung werden ignoriert.

Vater und Sohn kommen bei Absturz ums Leben

Düsseldorfer sterben in BayernVater und Sohn kommen bei Absturz ums Leben

Vater (82) und Sohn (53) stürzten mit ihrem Ultraleichtflugzeug in Süddeutschland auf einen Acker. Jetzt soll auch eine Obduktion dabei helfen, die Ursache für das Unglück aufzuklären.

„Erste-Hilfe-Olympia“ in Essen gestartet

Wettkampf mit 500 Teilnehmern„Erste-Hilfe-Olympia“ in Essen gestartet

An eigens aufgebauten Unfallstationen üben Teilnehmer von sechs bis 60 Jahren verschiedene Einsatzszenarien. Mit dabei: Schwerverletzte voller Blut, Quetschungen, Herzinfarkte.

Autofahrerin stirbt nach schwerem Unfall

Schwere Unglücke in Kevelaer und KapellenAutofahrerin stirbt nach schwerem Unfall

Gleich zwei schwere Unfälle gab es über Pfingsten im Gelderland. In Kevelaer kam eine Frau ums Leben, nach einem Unglück in Kapellen schwebt eine 13-Jährige in Lebensgefahr.