1. Panorama
  2. Coronavirus

Kino-Förderung: Monika Grütters sichert weitere fünf Millionen zu

Kulturförderung : Grütters sichert Kinos in Deutschland weitere fünf Millionen zu

Weniger Filme, lange geschlossene Kinosäle: Die Corona-Krise trifft Kinos doppelt. Programmkinos und kleine Spielstätten im ländlichen Raum bekommen nun weitere Unterstützung vom Bund.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat weitere fünf Millionen Euro für die Förderung von Kinos in Deutschland zugesagt. Demnach wird das "Zukunftsprogramm Kino I" von 17 auf 22 Millionen Euro aufgestockt, teilte Grütters am Dienstag mit. Das Programm, das bereits Anfang März anlief, richtet sich an Arthouse-Kinos und kleinere Spielstätten im ländlichen Raum.

So sollen die von der Corona-Krise schwer getroffenen Kinos im Land unterstützt werden. Ein weiteres Programm, das sich an alle Kinos richtet, die die strukturellen oder kulturellen Antragsvoraussetzungen des "Zukunftsprogramm Kino I" nicht erfüllen, startete Anfang August. Mit ihm sollen beispielsweise Umbau-, Modernisierungs- und Ausstattungsmaßnahmen unterstützt werden, die durch die Pandemie-bedingten Hygiene-Regeln notwendig geworden sind.

(peng/kna)