Lage in Syrien: Assads Protokollchef zu Rebellen übergelaufen

Lage in Syrien : Assads Protokollchef zu Rebellen übergelaufen

Der Protokollchef des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, Moheddin Muslimani, ist nach arabischen Medienberichten zu den Aufständischen übergelaufen.

Der Spitzenbeamte befinde sich noch auf syrischem Boden und werde seine Abwendung vom Regime demnächst in einer Videobotschaft bekanntgeben, zitierte der Fernsehsender Al-Arabija einen Kommandeur der Rebellenarmee FSA, der bei der Flucht Muslimanis aus Damaskus geholfen haben soll.

Erst vor drei Tagen hatte sich der syrische Ministerpräsident Riad Hidschab ins Ausland abgesetzt.

Die Kämpe um die Metropole Aleppo gehen weiter. Nach Angaben oppositioneller Aktivisten hat die Armee am Donnerstag Aleppo erneut unter schweren Beschuss genommen.

Die Viertel Hanano, Sachur, Schaar und Seif al-Daula seien in der Nacht von Regierungstruppen beschossen worden, teilte die in London ansässige Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte unter Berufung auf Angaben von Aktivisten und Zeugen vor Ort mit. Örtliche Koodinierungskomitees, die in Syrien den Aufstand organisieren, bestätigten die heftigen Angriffe.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE