Syrien - aktuelle News zum Krisen-Staat in Nahost

Syrien - aktuelle News zum Krisen-Staat in Nahost

Foto: dpa/-

Syrien

„Streetwork ODK“ gewinnt Fußballturnier von De Kull

Jugend in Mönchengladbach„Streetwork ODK“ gewinnt Fußballturnier von De Kull

Mit 150 Spielern fand in der Krahnendonkhalle das Fußball-Nachtturnier für Jugendeinrichtungen in Mönchengladbach statt. In beiden Altersklassen setzten sich am Ende die Teams „Streetwork ODK“ durch – und bekamen dafür einen besonderen Preis.

Mutmaßlicher Wagner-Söldner desertiert nach Norwegen

Russischer Kämpfer beantragt AsylMutmaßlicher Wagner-Söldner desertiert nach Norwegen

Ein mutmaßlicher Deserteur der russischen Söldnertruppe Wagner ist über die Grenze nach Norwegen geflohen und sucht dort Asyl. Wie sein Anwalt mitteilte, floh der 26-jährige Ende der vergangenen Woche in Nordnorwegen über die Grenze.

Vernebelte Räume der Erinnerung

„Exil“ am Kölner Schauspiel uraufgeführtVernebelte Räume der Erinnerung

Das Schauspiel Köln widmet sich in „Exil“ Fluchtgeschichten. Dafür hat Nuran David Calis seine dokumentarische Methode angewendet. Doch vollends überzeugen kann das Stück nicht.

528 Geflüchtete aus der Ukraine in Hückelhoven aufgenommen

Im Jahr 2022528 Geflüchtete aus der Ukraine in Hückelhoven aufgenommen

Überwiegend handelt es sich dabei um Frauen und Kinder, nur wenige Männer kamen nach Hückelhoven. Ein Teil von ihnen ist bereits wieder in die Heimat zurückgekehrt.

Kaisermünzenehrenpreis für den Steinhof

Hohe EhrungKaisermünzenehrenpreis für den Steinhof

Im Rahmen eines Festakts im Ratssaal des Duisburger Rathauses verlieh die bürgerschaftliche Vereinigung proDuisburg e.V. am Sonntag den Duisburger Kaisermünzenpreis 2022 an den Steinhof in Huckingen.

Wer stellt Wohnraum für geflüchtete Menschen zur Verfügung?

Solidarität in MettmannWer stellt Wohnraum für geflüchtete Menschen zur Verfügung?

Der Weg zur eigenen Wohnung ist für viele Geflüchtete sehr steinig. Die Caritas unterstützt sie bei der Suche und gibt Tipps für die Wohnungsbesichtigung. Der Verband freut sich über Wohn-Angebote von Vermietern.

Scholz will Gas aus dem Irak importieren

Ersatz für russische ImporteScholz will Gas aus dem Irak importieren

Seit Monaten suchen Kanzler Scholz und Wirtschaftsminister Habeck weltweit nach Ersatz für die ausbleibenden russischen Gasimporte. Gewisse Chancen sieht Scholz nun auch im krisengeschüttelten Irak.

So viele minderjährige Flüchtlinge kamen 2022 nach NRW

Nicht nur aus der UkraineSo viele minderjährige Flüchtlinge kamen 2022 nach NRW

Die Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge lag 2022 weit über der Statistik des Vorjahres. Das liegt vor allem an dem Krieg in der Ukraine. Doch auch aus anderen Ländern mussten Kinder fliehen.

Kreml wechselt schon wieder Kommandeur für Krieg aus

Generalstabschef Waleri GerassimowKreml wechselt schon wieder Kommandeur für Krieg aus

Gut zehneinhalb Monate nach Kriegsbeginn hat Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu Generalstabschef Waleri Gerassimow zum neuen Kommandeur der russischen Truppen in der Ukraine ernannt. Sein Vorgänger Sergej Surowikin war nur rund zwei Monate im Amt.

„Wir wollen hier nicht mehr wohnen bleiben“

Nach Silvester-Ausschreitungen in Bonn„Wir wollen hier nicht mehr wohnen bleiben“

Nach den Ausschreitungen in der Neujahrsnacht im Bonner Stadtteil Medinghoven ermittelt die Polizei gegen acht Tatverdächtige. Wie sich die Einwohner Medinghovens fühlen und wie es weitergeht.

Spendenaktion: Geschenke für Flüchtlingskinder in Straelen

Aktion in StraelenSpendenaktion: Geschenke für Flüchtlingskinder in Straelen

Der Verein „L(i)ebenswertes Straelen“ und die Straelener Arztpraxis von Dr. Michael Punzel sowie der Ökumenischen Arbeitskreis Asyl beschenkten 106 Flüchtlingskinder, die mit ihren Familien in Straelen ein Zuhause gefunden haben.

Russische Sträflinge nach Einsatz in der Ukraine freigelassen

Wagner-GruppeRussische Sträflinge nach Einsatz in der Ukraine freigelassen

Eine erste Gruppe russischer Sträflinge ist laut Jewgeni Prigoschin nach dem Kampfeinsatz in der Ukraine begnadet und freigelassen worden. Dazu gab es vom Wagner-Chef warme Worte.

30-Jährige aus Kreis Steinfurt wegen Terror-Unterstützung angeklagt

Seit Oktober in U-Haft30-Jährige aus Kreis Steinfurt wegen Terror-Unterstützung angeklagt

Wegen der mutmaßlichen Mitgliedschaft in der Terrororganisation Islamischen Staat (IS) muss sich eine Frau aus dem Kreis Steinfurt verantworten. Über die Zulassung der Anklage muss das OLG noch entscheiden.

Jugendtreff gibt Geflüchteten Halt

Flüchtlingshilfe in ErkelenzJugendtreff gibt Geflüchteten Halt

Das Programm von „Spaß und Kultur“ von der Flüchtlingshilfe Ankommen ist für mehr als 20 junge Menschen mit Fluchthintergrund in Erkelenz Woche für Woche da.

Kiwanis und Asyl-Kreis ermöglichen Zirkus-Besuch

Für Flüchtlinge in XantenKiwanis und Asyl-Kreis ermöglichen Zirkus-Besuch

150 Flüchtlingskinder haben den Xantener Weihnachtscircus besuchen können. Das ermöglichten ihnen die Kiwanis-Gruppe Xanten-Niederrhein und der Arbeitskreis Asyl.

Natur erleben und Sprachkenntnisse verbessern

Kommunales Integrationszentrum Rhein-BergNatur erleben und Sprachkenntnisse verbessern

Zwölf Familien aus Somalia, Syrien, der Ukraine, Mazedonien und Bulgarien gingen auf Entdeckungstour im Gut Alte Heide. Zuvor hatte das Kommunale Integrationszentrum seine Jahresbilanz vorgestellt.

Grünkohl-Essen für den guten Zweck

Stammcorps LintorfGrünkohl-Essen für den guten Zweck

Josef Melchert vom Stammcorps Lintorf lud sich das Haus voller Gäste und servierte Grünkohl und Glühwein. Den Erlös der Veranstaltung wurde jetzt dem Friedensdorf übergeben.

Nach der Flucht auf die Bühne

Theaterprojekt in WermelskirchenNach der Flucht auf die Bühne

Der Verein „Grenzfrei kreativ“, den Monica Barata und Sabine Enzmann gegründet haben, bringt mit Kindern aus der Ukraine, Syrien und Afrika ein neues Stück auf die Bühne. Das Projekt wird aus Landestöpfen gefördert.

Kostenloses Silvesteressen für 60 Flüchtlinge

Aktion in BilkKostenloses Silvesteressen für 60 Flüchtlinge

In der Trattoria Gallo Nero in Bilk haben Freiwillige gratis für Menschen aus der Ukraine, dem Iran und aus Syrien ein Drei-Gänge-Menü gekocht.

Wagner-Chef Prigoschin gewinnt in Russland an Gewicht

Putins Mann fürs GrobeWagner-Chef Prigoschin gewinnt in Russland an Gewicht

Bekannt geworden ist der russische Unternehmer Jewgeni Prigoschin als „Putins Koch“. Doch inzwischen ist er vor allem als Warlord der Schattenarmee Wagner im Auftrag des Kreml international gefürchtet. Jetzt werden ihm sogar Ambitionen auf das Präsidentenamt nachgesagt.

Papst ruft in Weihnachtsansprache zu mehr Solidarität und Frieden auf

Segen „Urbi et orbi“Papst ruft in Weihnachtsansprache zu mehr Solidarität und Frieden auf

Vor allem der blutige Konflikt in der Ukraine prägt und überschattet dieses Weihnachten. In der Weihnachtsbotschaft von Papst Franziskus deshalb für noch mehr Bemühungen um Frieden im Land geworben. Auch andere Konfliktregionen sollten bedacht werden.

Abschluss zum Fachinformatiker erfolgreich anerkannt

Gute Nachrichten aus KaarstAbschluss zum Fachinformatiker erfolgreich anerkannt

Ahmad Said aus Syrien darf sich nun offiziell Fachinformatiker nennen. Ihm wurde eine Urkunde zur Anerkennung seines Berufsabschlusses verliehen.

Habibas Flucht - nicht nur ein Weihnachtsmärchen

Neuerscheinung aus KrefeldHabibas Flucht - nicht nur ein Weihnachtsmärchen

Literaturpreisträgerin Liesel Willems hat ein neues Kinderbuch geschrieben. Anne Kurth hat es mit sensiblen Zeichnungen illustriert. Eine zauberhafte, warmherzige Geschichte über Mitmenschlichkeit.

Ein deutscher Pass ist sein großer Wunsch

Gelungene Integration in StraelenEin deutscher Pass ist sein großer Wunsch

Mohamad Ahmad ist 2013 vor dem Krieg in seiner Heimat Syrien geflüchtet. In Straelen hat er eine neue Heimat und eine Arbeitsstelle gefunden sowie eine Familie gegründet. Als letzter Schritt der Integration fehlt ihm noch die Einbürgerung.