1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Lokalsport: TuS 08 bezwingt SV Walbeck im Schnelldurchgang

Lokalsport : TuS 08 bezwingt SV Walbeck im Schnelldurchgang

Tischtennis: Rheinberg bleibt Erster der NRW-Liga.

Große Augen machten die Tischtennisspieler des TuS 08 Rheinberg, als sie die die Mannschaftsaufstellung des SV Walbeck sahen. Ohne ihr starkes oberes Paarkreuz schlugen die Gäste beim Spitzenreiter der NRW-Liga auf. Topmann Kestutis Zeimys war zu den Europameisterschaften nachnominiert worden, Christian Peil fehlte verhindert. "Damit war das Spiel schnell entschieden", erklärte Kapitän Ermin Besic den deutlichen 9:2-Sieg.

Kurzerhand wurde dann auch die Taktik, den spielunfähigen Damian Ciuberek im oberen Paarkreuz hinzustellen, umgeworfen. Frank Waschipki schlug im Einzel auf. Er unterlag dort als Einziger knapp im fünften Satz. Neben dem Doppel Besic/Waschipki verloren die Hausherren kein Spiel mehr. Somit bleibt der TuS 08 als einziges Team der Spielklasse ungeschlagen. Dies wird sich auch in den nächsten Wochen nicht ändern. Erst am 24. Oktober wartet mit Oberhausen der nächste Gegner. Besic tritt trotz des guten Saisonstarts auf die Euphoriebremse. "Wir genießen es natürlich, Tabellenführer zu sein. Allerdings haben wir gesehen, wie schnell man in der Spielklasse verlieren kann. Erst mal sollten wir die Pause nutzen, damit Damian wieder fit wird." Punkte: Solakov (2), Dietze (2), Besic, Menden, Büssen, Solakov/Dietze, Menden/Büssen.

(sfk)