1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Stadtgespräch

Vereinsticker Ii: Hegering Wesel ehrt Mitglieder für langjährige Treue

Vereinsticker Ii : Hegering Wesel ehrt Mitglieder für langjährige Treue

Wesel Die Jahreshauptversammlung des Hegering Wesel war nicht zuletzt wegen des Vortrags von Elmar Eickhoff zum Thema "Ist unser Niederwild noch zu retten?" gut besucht. Elmar Eickhoff kam nach umfangreichen Ausführungen, Statistiken und Erfahrungen in zahlreichen anderen Revieren Deutschlands zu dem Ergebnis, dass eine intensive Bejagung von Prädatoren, also Beutegreifern, ausschlaggebend und unumgänglich ist.

Wesel Die Jahreshauptversammlung des Hegering Wesel war nicht zuletzt wegen des Vortrags von Elmar Eickhoff zum Thema "Ist unser Niederwild noch zu retten?" gut besucht. Elmar Eickhoff kam nach umfangreichen Ausführungen, Statistiken und Erfahrungen in zahlreichen anderen Revieren Deutschlands zu dem Ergebnis, dass eine intensive Bejagung von Prädatoren, also Beutegreifern, ausschlaggebend und unumgänglich ist.

Bei den Wahlen wurden Werner Schulte zum Hegeringleiter und Volker Krebber zum Schatzmeister einstimmig wieder gewählt. Urkunden und Anstecknadeln für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Martin Wevers und Ludger Schulte. Für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden Günter Bächtold, Andreas Goedecke, Horst Höhnke, Rolf Koster, Jörg Lohmeier, Heinz -Wilhelm Krebber, Heinz J. Langhoff und Jürgen Lukat. Zu Beginn der Wander- und Fahrradsaison stellt der Hegering entlang der Römer-Lippe Route im Bereich Obrighoven Natur-Informationstafeln auf.

(RP)