1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Stadtgespräch

Gut Gemacht!: Duden-Schüler liefen für den guten Zweck

Gut Gemacht! : Duden-Schüler liefen für den guten Zweck

Einen Scheck über 2500 Euro konnten jetzt Kinder und Jugendliche der Konrad-Duden-Realschule an den Verein "Gänseblümchen" übergeben, der sich in Voerde für krebskranke Kinder einsetzt. Das Geld stammte vom Sponsorenlauf der Weseler Schule, der bereits im Oktober vergangenen Jahres rund um den Auesee stattfand. Dabei konnten die Schüler zwischen zwei Streckenlängen - 16 und acht Kilometern - wählen und sich so ihre Sponsorengelder erlaufen.

Die SV-Sprecher übergaben jetzt das Geld an Tobias Modrzejewski und Nicole Fischenich vom Verein "Gänseblümchen". Der Zweck dieser Spende ist, krebskranken Kindern, erholsame Veranstaltungen wie beispielsweise Skifahren oder auch Erholungsurlaube zu ermöglichen. Die Konrad-Duden-Realschule hatte sich bewusst für diesen Verein entschieden, da viele Kinder unter Krebs leiden, und die Schülerinnen und Schüler aus Wesel ihnen etwas Glück ermöglichen wollen.

Wer weitere Infos über den Verein Gänseblümchen erhalten sich ehrenamtlich engagieren und beitreten möchte, kann dies auf der Homepage www.Gaensebluemchen-voerde.de

(RP)