Wermelskirchen Innenstadt: Autos mit Vorrang

Wermelskirchen · Herbe Niederlage für den aufblühenden Radtourismus: Mit einer Stimme Mehrheit wurde gestern Abend der Verkehrsversuch als gescheitert angesehen. Radfahrer müssen über Brückenweg oder Kölner Straße ausweichen.

 Die steile Kölner Straße: Der ADFC lehnt diese Streckenführung ab.

Die steile Kölner Straße: Der ADFC lehnt diese Streckenführung ab.

Foto: Teifel, Udo
 Ohne parkende Fahrzeuge gibt es genügend Platz auf der Telegrafenstraße.

Ohne parkende Fahrzeuge gibt es genügend Platz auf der Telegrafenstraße.

Foto: Teifel, Udo
 So sieht es aus, wenn am linken Fahrbahnrand der Telegrafenstraße Autos verkehrswidrig parken: Der Radfahrer weicht in den Gegenverkehr aus. Da wird es eng. So können gefährliche Verkehrssituationen entstehen.

So sieht es aus, wenn am linken Fahrbahnrand der Telegrafenstraße Autos verkehrswidrig parken: Der Radfahrer weicht in den Gegenverkehr aus. Da wird es eng. So können gefährliche Verkehrssituationen entstehen.

Foto: Udo Teifel
(RP/rl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort