1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: Kreismusikschule bietet vier Workshops an

Viersen : Kreismusikschule bietet vier Workshops an

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen

Die Kreismusikschule Viersen bietet im Mai und Juni vier Workshops an. Anmeldungen werden ab sofort unter Telefon 02162 2665411 angenommen. Die Workshops finden in der Kreismusikschule am Hermann-Hülser-Platz in Viersen statt.

Für Hobbysänger mit Erfahrung im Umgang mit der Stimme bietet Sabine Sanz Stimmbildung für Fortgeschrittene an. Der Kursus findet am Samstag, 26. Mai, von 13.30 bis 17 Uhr, und am Sonntag, 27. Mai, von 10.30 bis 14.30 Uhr, statt. Die Teilnahme kostet 50 Euro.

Mit Stefanie Kunschke erarbeiten Jugendliche ab zwölf Jahren und Erwachsene am Freitag, 8. Juni, von 17 bis 20 Uhr, ein- und zweistimmige Popsongs und Balladen. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet 20 Euro.

Wer ohne Notenkenntnisse lernen möchte, Mundharmonika zu spielen, ist am Samstag, 9. Juni, im Workshop von Berthold Schönhoff richtig: Von 10.30 bis 16.30 Uhr bringt er den Teilnehmern die chromatische Mundharmonika mit einem neuen Übungssystem näher. Die Teilnahme kostet 40 Euro, hinzu kommen 40 Euro für Instrument und Unterrichtsmaterial.

Martin Hesselbach zeigt Jugendlichen ab zwölf Jahren und Erwachsenen am Samstag, 30. Juni, von 11 bis 17 Uhr, wie Samba auf Percussion-Instrumenten entsteht. Die Teilnahme kostet 40 Euro.

(biro)