1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Kreis Viersen: Kreismusikschule bietet neue Workshops an

Kreis Viersen : Kreismusikschule bietet neue Workshops an

Die Kreismusikschule Viersen bietet im Mai und Juni vier Workshops an. Sie finden in der Kreismusikschule statt, Hermann-Hülser-Platz 1 in Viersen.

"Samba Percussion Band" bringt Erwachsenen und Jugendlichen ab zwölf Jahren die brasilianische Rhythmuswelt näher. Martin Hesselbach zeigt, wie Samba auf verschiedenen Trommeln und Percussioninstrumenten entsteht. Der Kursus findet am Samstag, 30. Juni, statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Instrumente werden gestellt.

Bei "Ballade - Pop" erarbeitet Stefanie Kunschke mit den Teilnehmern ein- bis zweistimmige Popsongs und Balladen. Das Angebot richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kursus ist am Freitag, 8. Juni.

Für Hobbysänger mit Erfahrung im Umgang mit ihrer Stimme bietet die Kreismusikschule "Stimmbildung für Fortgeschrittene" an. Sabine Sanz erarbeitet mit den Teilnehmern Atem-, Körper-, und Stimmübungen. Der Lehrgang findet am Wochenende 26. und 27. Mai statt.

"Mundharmonika - ohne Notenkenntnisse" ist neu im Programm. Berthold Schönhoff bringt den Teilnehmern die chromatische Mundharmonika mit einem neuen, audiovisuellen Lern- und Übungssystem näher. Der Kursus ist am Samstag, 9. Juni.

Interessierte können sich bei der Kreismusikschule unter Telefon 02162 2665411 anmelden. Dort gibt es nähere Informationen zu den Angeboten. Anmeldeschluss ist jeweils zehn Tage vor dem Workshop.

(rei)