Rheinberg: Seniorenbegegnungsstätte wird im Januar abgerissen

Rheinberg: Seniorenbegegnungsstätte wird im Januar abgerissen

Die ehemalige Seniorenbegegnungsstätte zwischen den Wällen (Bahnhofstraße/Innenwall, Gelderstraße) wird im Januar abgerissen. Das Gebäude, in dem der Awo-Kreisverband Räume im Obergeschoss angemietet hatte und in dem zeitweilig auch Flüchtlinge untergebracht waren, steht seit Monaten leer.

Baudezernent Dieter Paus sagte jetzt im Haupt- und Finanzausschuss, dass sich der Abrisstermin verschoben habe, da der zuständige Gutachter verstorben sei. Die Maßnahme sei ausgeschrieben. Der Abrissbagger hätte noch in diesem Jahr anrücken können. "Aber", so Paus, "ich wollte keine Baustelle über Weihnachten haben."

(up)