Flüchtlinge - alle aktuellen Nachrichten

Flüchtlinge - alle aktuellen Nachrichten

Foto: AP/Michael Varaklas

Flüchtlinge

In Rheinberg fehlen 1000 Wohnungen

Wo gebaut wird und warum es nicht reichtIn Rheinberg fehlen 1000 Wohnungen

Serie · Der Bedarf ist auch deshalb so groß, weil viele Beschäftigte von Amazon und anderen Logistik-Unternehmen gerne in der Nähe ihres Arbeitsplatzes wohnen möchten. Für Flüchtlinge gibt es ebenfalls kaum Wohnraum.

Flüchtlinge aus Ukraine: Stadt an Kapazitätsgrenze

Neubau in NettetalFlüchtlinge aus Ukraine: Stadt an Kapazitätsgrenze

Die Stadt Nettetal stößt bei der Unterbringung von Ukraine-Flüchtlingen an die Kapazitätsgrenze und will deshalb eine zusätzliche Gemeinschaftsunterkunft bauen. Das berichtete die Leiterin des Fachbereichs Senioren, Wohnen und Soziales jetzt im Sozialausschuss. Wo soll sie entstehen?

Sozialer Wohnungsbau reicht nicht aus

Sozialausschuss in KaarstSozialer Wohnungsbau reicht nicht aus

SPD kritisiert, dass Sozialer Wohnungsbau und Unterbringung von Flüchtlingen vermischt werden. Diese beiden Themen gehören laut Bürgermeisterin Ursula Baum aber zusammen.

Kunstroute Altstadt zeigt „Gesichter des Geroparks“

Schönheit der BaumriesenKunstroute Altstadt zeigt „Gesichter des Geroparks“

Die Altstadt-Initiative präsentiert an exponierten Giebel- und Hauswänden Arbeiten des Fotografen Erich Jütten. 22 Motive werden gezeigt. Der Startpunkt ist frei wählbar.

NRW-Regierung bittet Kirche um Hilfe bei Flüchtlingsunterbringung

“Angespannte Lage“NRW-Regierung bittet Kirche um Hilfe bei Flüchtlingsunterbringung

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Kirchen gebeten, bei der Unterbringung von Flüchtlingen aus der Ukraine und anderen Ländern zu helfen. Die Situation sei angespannt.

Poker-Meisterschaftssringe kommen aus Düsseldorf

Designer aus DüsseldorfPoker-Meisterschaftssringe kommen aus Düsseldorf

Juwelier Udai Sadiq, der sein Geschäft am Wehrhahn hat, durfte für die anstehenden Deutschen Pokermeisterschaften die Siegerringe anfertigen.

Integration mit Schere, Kleber und Papier

Ukraininische Flüchtlinge in BirtenIntegration mit Schere, Kleber und Papier

In Birten haben Pfarrgemeinde und Pfadfinder mit ukrainischen Kindern Martinslaternen gebastelt. Dabei ging es auch um die Geschichte von der Mantelteilung.

Erste Flüchtlinge ziehen in alte Schule

Flüchtlingsunterkunft in ViersenErste Flüchtlinge ziehen in alte Schule

Die im vergangenen März zur Flüchtlingsunterkunft umfunktionierte ehemalige Schule am Pestalozziweg soll an diesem Donnerstag erstmals belegt werden. Der Platz in den anderen städtischen Einrichtungen wird knapp.

Flüchtlinge unterstützen die Xantener Tafel mit einer Spende

Erlös von Fest der BegegnungFlüchtlinge unterstützen die Xantener Tafel mit einer Spende

Flüchtlinge haben der Xantener Tafel eine Spende überreicht, um sie zu unterstützen. Das Geld hatten sie bei einem Fest Anfang September gesammelt. Dafür hatten sie Speisen zubereitet und Getränke besorgt.

Nur noch elf Plätze für Flüchtlinge verfügbar

Integration in NeussNur noch elf Plätze für Flüchtlinge verfügbar

Die Stadt denkt über die Anmietung eines Hotelschiffes oder die Reservierung von Hotelzimmern nach. Zunächst aber soll die Turnhalle der Sekundarschule Gnadentaler Allee als Notunterkunft für 110 Menschen in Betrieb genommen werden.

Flüchtling starb nach 18 Jahren im Pariser Flughafen

Steven Spielberg verfilmte seine GeschichteFlüchtling starb nach 18 Jahren im Pariser Flughafen

Der iranische Flüchtling, der 18 Jahre lang im Pariser Flughafen Charles de Gaulle gelebt und Steven Spielberg zu seinem Film „Terminal“ inspiriert hat, ist tot. Mehran Karimi Nasseri ist im Terminal 2F des Flughafens gestorben.

„Wir wollten nur noch an einen sicheren Ort“

Viersen statt Ukraine-Krieg„Wir wollten nur noch an einen sicheren Ort“

Vor knapp acht Monaten kam Familie Savchok in Viersen an. Mit einem Koffer und Katze. Sie flohen vor Putins Raketen, wollten nur noch weg aus der Kriegsstadt. Wie geht es ihnen heute?

Kurzer Draht bis an die Kriegsgrenze

Rheinberger Schüler tauschen sich ausKurzer Draht bis an die Kriegsgrenze

Europaschülerinnen und -schüler tauschen sich per Videokonferenz mit Gleichaltrigen in Moldawien aus. Dabei geht es um das Schicksal von Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflohen sind – nach Rheinberg und nach Copceak.

Tonspur untersucht – Schuss fiel unmittelbar nach Tasereinsatz

Erschossener 16-Jähriger in DortmundTonspur untersucht – Schuss fiel unmittelbar nach Tasereinsatz

Im Fall um die tödlichen Polizeischüsse in Dortmund, bei dem ein 16-Jähriger im August ums Leben gekommen ist, gibt es neue Erkenntnisse. Grundlage ist die Untersuchung einer Tonspur.

Wohnraum für Geflüchtete gesucht

Schon 218 Flüchtlinge in HückeswagenWohnraum für Geflüchtete gesucht

Die Stadtverwaltung braucht dringend weitere Unterbringungsmöglichkeiten, weil das Land Hückeswagen jetzt wöchentlich anerkannte Flüchtlinge zuweist

Initiative „Sonnenblume“ freut sich über Instrumenten-Spenden

Hilfe für Geflüchtete in MönchengladbachInitiative „Sonnenblume“ freut sich über Instrumenten-Spenden

Für ukrainische Flüchtlinge finden im Kulturzentrum „Chapeau Kultur“ Musik- und Kreativkurse statt. Wie das beim Deutschlernen hilft und was noch gebraucht wird.

„Café International“ sucht Helfer

Angebot in der VHS„Café International“ sucht Helfer

Der Treffpunkt für Flüchtlinge öffnet ab sofort jeden Wochentag von 10 bis 12 Uhr. Gesucht werden jetzt weitere freiwillige Helfer.

Stadt will für Flüchtlinge Wohnungen statt Hotels

Flüchtlinge in DüsseldorfStadt will für Flüchtlinge Wohnungen statt Hotels

Der Ukraine-Krieg bringt mehr Flüchtlinge nach Düsseldorf als die Krise 2015. In der Not mussten viele von ihnen in Hotels und Apartments untergebracht werden, aber davon will die zuständige Dezernentin Miriam Koch weg.

„Überwältigt“ von Spendenbereitschaft

Sammelaktion für Flüchtlinge„Überwältigt“ von Spendenbereitschaft

Das Sozialamt hatte um Winterbekleidung, Bettwäsche und Fahrräder für die Flüchtlinge in der Stadt gebeten. Die Resonanz war enorm. Pausenlos fuhren vollgepackte Autos vor. So kommen die Sachen bei den Bedürftigen an.

Sonsbeck plant Hallenbau für Flüchtlinge

Drei Millionen Euro für UnterkunftSonsbeck plant Hallenbau für Flüchtlinge

Der Gemeinderat entscheidet am Dienstag darüber, auf einem Grundstück südlich des Gewerbegebietes Peterskaul eine Flüchtlingsunterkunft für bis zu 80 Menschen zu bauen. Für das Projekt sind drei Millionen Euro veranschlagt.

Chor-Auftritt erspielt 3300 Euro für Flüchtlinge

Konzert in ErkrathChor-Auftritt erspielt 3300 Euro für Flüchtlinge

Die Besucher der voll besetzte Schulaula waren voll des Jubels über ein gelungenen und abwechslungsreichen Abend für einen guten Zweck. Veranstalter war der neu gegründete Chor „Vocal Delight“von Claudia Michels.

Kalkar braucht mehr Wohnraum für Flüchtlinge

Städtische Unterkünfte belegtKalkar braucht mehr Wohnraum für Flüchtlinge

Das Finanzmanagement der Stadt sieht Finanzlage positiver als erwartet. Das Defizit beträgt 1,1 Millionen Euro. Mit einem Minus von 2,5 Millionen Euro hatte die Verwaltung zuvor gerechnet.

Unterschiedlicher Flüchtlingsstatus