Rheinberg: Grüne inspizieren die Radwege in der Stadt

Rheinberg: Grüne inspizieren die Radwege in der Stadt

Am kommenden Samstag, 28. Oktober, ab 10.30 Uhr, holt die Grünen-Fraktion eine Radtour durch Rheinberg nach. Die Tour war vor einiger Zeit wegen schlechten Wetters abgesagt worden. Die Radwege und ihr Zustand, insbesondere auch mit Blick auf Bordsteinabsenkungen, sollen genauer inspiziert und Schwachstellen fotodokumentiert werden. Die Ergebnisse sollen anschließend der Verwaltung übergeben werden. Ausgangspunkt ist das Alte Rathaus im Rheinberger Zentrum. Bei dieser Tour soll es vorrangig um den Zustand der Radwege und Übergänge im Bereich der Innenstadt gehen. Wer Interesse hat, sich der Inspektionstour anzuschließen, kann gerne mitfahren.

Bei Regenwetter fällt allerdings die Tour aus und wird auf einen späteren Termin verschoben.

(RP)